Gaysex in der Kaserne – Wenn der Vorgesetzte zum Kasernenfick befiehlt…

stiefel lecken

Um der „Tristesse“ des monotonen Kasernenlebens zu entfliehen, haben sich die Unteroffiziere für ihre Rekruten ein unanständiges strenges Gay Sex Ritual einfallen lassen, bei dem die unerfahrenen jungen Soldaten den geilen Schwanz ihrer Vorgesetzten sauber lecken und mit genug Speichel zum Glänzen bringen müssen. Sobald der geile Offizierschwanz die nötige Härte erreicht hat, müssen die engen Soldatenfotzen zum Ficken zur Verfügung gestellt werden. Es wird hart gefickt und tief gebohrt, bis die knackigen Arschbacken richtig glühen und die heisse Boysahne spritzt.

soldaten lecken schwänzesoldat bläst schwanzsoldaten hart geficktsex beim bundboy sperma leckennackte rekrutensoldat geficktgay rekrutsoldatensex videos

Eigene Beurteilung: Im harten Kasernenleben herrschen strenge Sitten für die jungen Rekruten. Hier stehen alle Gay Schwänze stramm und es wird gnadenlos gefickt, wenn der Vorgesetzte das Kommando gibt.

US

19 Anmerkungen zu “Gaysex in der Kaserne – Wenn der Vorgesetzte zum Kasernenfick befiehlt…

  1. jungspund 18

    schade das die wehrpflicht in deutschland abgeschafft wurde. wäre so gerne mal mit 100 jungs unter die dusche. vielleicht hätte mich ja auch mal ein offizier missbraucht 🙂

  2. yuKaS

    mein fahrlehrer sieht total heiss aus. ich stell ihn mir mal so vor… uuuhh… das würde ihm echt hot stehen!! mmmmhhh

  3. immergeil27

    also mir gefallen polizisten! ich finde sie unglaublich sexy! piloten find ich auch ganz süß! *blush*

  4. goran

    manche soldaten mögen ja gut aussehen aber wenn sie uniformen tragen find ich total unsexy. da kann der mann aber nichts dafür, eben die uniform… 😀

  5. irishmusk

    männer in uniform sind ja der absolute hammer!!! besonders die von der marine :sabber:

  6. tannenschnaps

    also männer in uniformen sind echt das geilste
    ich träume immer noch von meinem letzten flug nach thailand mit dem netten steward der so einen geilen knack**** in der hose hatte…. 😉

Schreibe einen Kommentar