Gays BDSM – Die Lust am Schmerz

cock boundagecock paincock torture

In der Folterkammer werden schwule Jungs erbarmungslos gefoltert und hart gefickt. Gezwungen sich zu unterwerfen und zu erniedrigen, lassen die devoten Sklaven die harte Bestrafung willig über sich ergehen. Denn sie sehnen sich nach tiefer Hingabe und Lustschmerz. Aber wehe, es wagt einer, nicht demütig zu sein, so wird er sofort mit der Peitsche gezüchtigt. Der breite Ledergürtel hinterlässt tiefrote Striemen auf dem Rücken und den Oberschenkeln, was den Schmerz noch deutlich erhöht. Doch die Lust ist gross und die Gay Sklaven werden trotz quälender Schmerzen schnell zum Höhepunkt gebracht.

Eigene Beurteilung: Eine aufregende Einladung ins Reich der schmerzhaften Gelüste

http://www.boundgods.com/track/MTA1MzcxNTozOjIz,215/